WIR WÄHLEN DIE EIZELLEN

ALS WÄREN ES IHRE EIGENEN

Es hat lange gedauert bis diese Methode gesellschaftlich akzeptiert wurde; jetzt jedoch ist die Eizellenspende eine weitverbreitete Möglichkeit für Paare, die nicht auf natürliche Weise ein Kind empfangen können. Obwohl das Verfahren zunächst, vor allem aus ethischen Gründen, mit Misstrauen betrachtet wurde, sind diese Bedenken heutzutage nicht mehr aktuell. Bereits in den 1980er Jahren konnten viele unfruchtbare Frauen durch Eizellspendenprogramme Mütter werden. 

Aus veröffentlichten Forschungsergebnissen geht hervor, dass Kinder die mit Hilfe dieser Behandlung auf die Welt gekommen sind, keine andere Mutter- Vaterbeziehung entwickelt haben, als Kinder, die auf natürliche Weise empfangen wurden.

 

IVF MIT EIZELLSPENDE

In vielen Ländern der westlichen Welt, darf der Nachwuchs im Erwachsenenalter Zugriff auf alle Daten haben, einschließlich der Identität der Eizellspender. Letzteres ist in Griechenland nicht erlaubt. Es sei denn, es ist aus gesundheitlichen Gründen erforderlich, wobei der Zugriff auf die Akten dann allerdings nur anonym gestattet ist.
Das Verfahren der Eizellspende kann die einzige Chance für Frauen in vorzeitiger Menopause und für diejenigen sein, die keine, zu wenig, oder aufgrund genetischer Erkrankungen ungeeignete Eizellen haben. Das Sperma stammt vom Lebenspartner der Empfängerin und wird für die Befruchtung von Eizellen verwendet, die wiederum von einer Eizellspenderin stammen. Diese Behandlung ist heutzutage die effektivste Therapie der Reproduktionsmedizin zugunsten von Paaren, die sonst überhaupt keine Chance hätten eigene Kinder zu bekommen.

EIZELLSPENDE IN GRIECHENLAND

MEDIMALL IVF KLINIK, ist eine Kinderwunschklinik mit Sitz in Athen – Griechenland, die sich auf diese Behandlung spezialisiert hat. Der aktuellen Gesetzgebung entsprechend darf das Eizellspendenverfahren in Griechenland durchgeführt werden. Eizellspenden müssen freiwillig, anonym und ohne gewinnbringende Absicht erfolgen. Nach dem Gesetz sollen Spenderinnen über 18 und unter 35 Jahre alt sein. Sie werden nach sehr strengen medizinischen Kriterien ausgewählt. Die vollständige Liste der medizinischen Untersuchungen für Eizellspenderinnen ist auf der Webseite der Klinik (www.medimall.gr) zu finden. Zum Zeitpunkt des Embryonentransfers darf die Empfängerin nicht älter als 50 Jahre alt sein.

IVF PROGRAMM MIT EIZELLSPENDE

Das Eizellspendenprogramm bei MEDIMALL beruht auf Spenden von frischen und vitrifizierten Eizellen. Die Empfängerin darf selbst entscheiden, ob frische oder vitrifizierte Eizellen verwendet werden. Darüber hinaus werden beim Auswählen der Eizellen, das Erscheinungsbild der Empfängerin berücksichtigt. Falls die Empfängerin sich für frische Embryonen entscheidet, muss sie sich bewusst sein, dass alle Informationen über Merkmale und Untersuchungen der Spenderin, nach dem Embryonentransfer ihr bekannt gemacht werden. Die bisherige Forschung unserer Klinik hat gezeigt, dass es kaum einen Unterschied in der Schwangerschaftsrate bei der Verwendung von frischen oder vitrifizierten Embryonen gibt. Die positiven Schwangerschaftstests liegen bei etwa 75% aller Embryonentransfers und die klinische Schwangerschaftsrate beträgt  65%, wie auch auf unserer Webseite (www.medimall.gr) nachzulesen ist. Gemäß der griechischen Gesetzgebung können ein bis zwei Embryonen in die Gebärmutter eingesetzt werden. Unsere Ärzte und Embryologen beraten Sie selbstverständlich über die Anzahl der zu übertragenden Embryonen unter Berücksichtigung Ihres medizinischen Hintergrundes, oder früherer IVF-Versuche.

DAS EIZELLSPENDEPROGRAMM BEI MEDIMALL

Alle Empfängerinnen sollten sich der Tatsache bewusst sein, dass nach den gesetzlichen Bestimmungen folgende Optionen für die noch lebensfähigen Embryonen bestehen:

1. Sie können kryokonserviert werden. Die anfängliche Konservierungszeit beträgt 5 Jahre. Während dieser Zeitspanne könnten die kryokonservierten Embryonen in einem IVF-Zyklus verwendet werden, falls noch keine Schwangerschaft erzielt wurde oder das Paar ein weiteres Baby wünscht.

2. Verbleibende Embryonen können zerstört.

3. Für die Verwendung von einem anderen Paar gespendet, oder.

4. Für Forschungszwecke bei unserer Klinik gespendet werden.

5. Wenn das Paar nach dem Verlauf der oben genannten fünfjährigen Zeitspanne nicht mehr wünscht, dass die Embryonen aufbewahrt werden, könnten sie dann auf Option 2, 3 oder 4 zurückgreifen.

DAS EIZELLSPENDEPROGRAMM BEI MEDIMALL

Praktische Informationen

Einer oder eine der Gynäkologen des IVF-Teams der MEDIMALL Klinik wird eine vaginale Ultraschall Untersuchung durchführen, um ein gynäkologisches klinisches Bild von Ihnen zu erhalten. Sie können ihm oder ihr bereits all Ihre Fragen oder vielleicht auch Bedenken anvertrauen. Wenn es Ihnen aufgrund unseres Standortes nicht möglich ist, unsere Klinik persönlich zu besuchen, könnten Sie diese erste Untersuchung bei Ihrem Gynäkologen vor Ort vornehmen, der sich wiederum mit unserem Koordinator der Klinik besprechen kann.

Es wird auch empfohlen, dass eine Spermaprobe von Ihrem Lebenspartner für eine Spermaanalyse bei unserer Klinik abgegeben wird.

Sie werden von unseren Ärzten bzw. dem Koordinator gebeten, alle erforderlichen Formulare auszufüllen und Kopien von Personalausweisen oder Reisepässen und allen weiteren gesetzlich vorgeschriebenen Dokumenten einzusenden. Wenn Sie möchten, können Sie auch gerne Fotos von Ihnen beifügen. Bitte geben Sie uns auch bekannt, zu welchem Zeitpunkt Sie gerne diese Behandlung durchführen möchten. Es wird dafür ein Zeitraum von einer knappen Woche (Montagmorgen bis Samstagnachmittag) vorgesehen. Anschließend können wir dann Ihr IVF-Programm mit der Eizellspende bei uns in der Klinik in die Wege leiten.

Ihr Lebenspartner sollte nach Möglichkeit eine Samenprobe bei uns abgeben, bevor Sie Ihre Behandlung beginnen. Eingefrorene Spermien sind ausschließliche für die Einsetzung bei der Lebenspartnerin bestimmt. In dieses Verfahren müssten Sie auf jeden Fall hier in Athen vor Ort sein und zwar für einen Zeitraum von vier Tagen (Mittwochmorgen bis Samstagmittag).

Sie werden von unseren Ärzten oder dem Koordinator gebeten, eine Therapie zu machen, die zur Vorbereitung der Gebärmutterschleimhaut für den Embryonentransfer dient. Erst nach dieser Therapie (2 Wochen nach deren Beginn) sollten Sie MEDIMALL für den weiteren Verlauf der Behandlung aufsuchen.

MEDIZINISCHE UNTERSUCHUNGEN FÜR DIE EIZELLENSPENDERIN

  • Vollblutuntersuchung
  • Herzuntersuchung
  • Blutgruppe
  • Rhesusfaktor
  • Hämoglobin-Elektrophorese
  • Hepatitis B (HBsAG)
  • Hepatitis C (HCV)
  • HIV I-II (AIDS)
  • RPR (Syphilis)
  • Karyotyp
  • PCR für CTRF (85% der bekannten Mutationen) (Mukoviszidose, auch Zystische Fibrose)
  • PCR für 35delG (erblichen Schwerhörigkeit)
  • Chlamydia (Urin)
  • Psychologische Einschätzung

DIE EMPFÄNGERIN UND IHR LEBENSPARTNER MÜSSEN SICH FOLGENDEN UNTERSUCHUNGEN UNTERZIEHEN

Empfängerin

  • Komplette Blutuntersuchung
  • Blutgruppe & Rhesusfaktor
  • HBsAg*
  • HCV*
  • RPR*
  • HIV I-II*

Lebenspartner

  • Blutgruppe & Rhesusfaktor
  • HBsAg*
  • HCV*
  • RPR*
  • HIV I-II*

*Untersuchungsergebnisse gültig für 6 Monate

MÖCHTEST DU EIZELLSPENDERIN WERDEN?

ANMELDUNG ZUM MEDIMALL

NEWSLETTER

Melden Sie sich an, um interressante Artikel und alle neuesten Nachrichten rund um die Gesundheit und die Fertilität zu erhalten.

ΚΑΤΕΒΑΣΤΕ ΤΟ

PREGNANCY
PROBABILITY App By Medimall

Σε συνεργασία με την επιστημονική ομάδα της Medimall IVF Clinic, οι ενδιαφερόμενες μπορούν μέσω του Pregnancy Probability App να μάθουν τις πιθανότητες εγκυμοσύνης μέσω όλων των πιθανών τρόπων (Sex, IUI, Natural Cycle IVF, IVF) αναφέροντας την ηλικία τους και τον δείκτη AMH (Anti Mullerian Hormone).

Google Play: 1,89€

App store: 1,99€